Posts mit dem Label No Name werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label No Name werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 23. Oktober 2016

Lace Look | Turkey Vacay 2016

Hey,

DE|| Es folgt nun wieder ein Outfitpost zu meiner ''Turkey Vacay 2016'' – Reihe. Ich weiß gar nicht ob ich es schon erwähnt habe, aber es werden noch über 15 weitere Beiträge dazu kommen, sodass meine Urlaubsreihe noch lange nicht ihr Ende gefunden hat. Und noch besser, denn nächstes Jahr steht wieder der Urlaub an und ihr könnt schon denken in welches Land es wieder geht. Natürlich in die Türkei! Bis jetzt war ich 13-mal in der Türkei und vielleicht denken sich einige von euch, wieso ich nicht noch andere Länder besuche und ob ich nicht schon alles gesehen habe. Natürlich möchte ich noch viele weitere Länder besuchen und neue Kulturen kennenlernen, doch in der Türkei habe ich noch nicht alles gesehen und obwohl ich jedes Jahr im selben Ort bzw. im selben Hotel bin, findet man immer etwas neues. 
Ich liebe es jedes Jahr in Manavgat shoppen zu gehen und neue Cafes oder Läden zu entdecken. Vor allem das Mittelmeer zieht mich immer in die Türkei, da man sich keine Sorgen machen braucht und es keine Quallen wie in Bulgarien oder auf Mallorca gibt. Für mich ist der Strand und das Meer die wichtigsten Faktoren für einen Urlaub. Es sollte ein Sandstrand sein, der flachabfallend ins Meer verläuft und man die Möglichkeit hat sehr weit rausschwimmen zu können. Danach folgt das Hotel, welches für mich eine große Anlage mit mehreren Pools und Grünflächen haben sollte und natürlich das Essens- und Aktivitenangebot sollte meinen Erwartungen gerecht werden. Danach wird nach einem passenden Flug und Preis geschaut. Ja so verläuft eigentlich meine Suche für den Haupturlaub. Wenn dann noch im Jahr Zeit und Geld übrig bleibt, dann mache gerne noch einen Spontanurlaub, wo meine Ansprüche ganz klein sind. Ein Spontanurlaub kann für mich ein Städtetrip oder Strandurlaub mit der Familie oder Freunden sein und einfach zur Entspannung dienen. Wie sieht euer Urlaub so aus? Nach welchen Kriterien entscheidet ihr den Urlaub? Und wie oft verreist ihr im Jahr?


EN|| Again I have an outfit post for you from my ''Turkey Vacay 2016'' – series. I am not sure if I already mentioned it, but there will be another 15 posts, so that my vacation series won't end soon. And it comes better, because a new vacation will follow next summer and you know which country it will be. Of course Turkey! At this moment I visited Turkey 13 times and maybe some of you will think why I do not visit other countries and if I have not seen everything. Of course there are many more countries I would love to visit and to meet new cultures, but I have not seen everything in Turkey even though I stay at the same place every year. 
I love it to shop in Manavgat and discover new cafes ans shops. Especially the Mediterranean pulls me to Turkey, because one does not need to make concerns and there are no jellyfishs like in Bulgaria or in Majorca. For me the beach and the sea are most important factors for a vacation trip. It should be a sand beach, which is flattened and one has the opportunity to swim wide. After this follows the hotel, which should have a large park and many swimming pools and of course a food and an activity offer, that satisfy my expectations. Afterwards I look for the right flight and price. Yes now you got an insight into my search for my main holiday. If time and money are left over, then I do still a spontaneous holiday, where my claims are low. A spontaneous holiday can be for me a city trip or a beach vacation with family or friends, which is there for relaxation. How does your holiday look like? Which criteria do you have to decide for a vacation? And how many time do you go on vacation in a year?

Dienstag, 23. August 2016

Boho Style | Turkey Vacay 2016

Hey,


Dieser Trend ist schon seit dem letzten Sommer nicht mehr wegzudenken und auch ich möchte ihn nicht mehr missen. Das ist einer der Trends, der jedem Typen steht und vielseitig eingesetzt und getragen werden kann. Durch die vielen verschieden Muster, Farben und Formen findet einfach jeder das richtige für sich. Und wenn es jetzt nicht ein komplettes Outfit im Stil sein muss, kann auch schon ein Tuch im Boho Style das ganze Outfit trendig und modern gestalten. Was mir an diesem Trend gefällt ist, dass es lässig und casual ist. Einfach nicht aufgestyled und gezwungen wirkt, sondern völlig natürlich aussieht. Durch ein simples Top sieht man schon schick aus und noch ein Vorteil daran ist, dass der Trend durch Schmuck unterstützt werden kann, jedoch ist es kein Muss und auch ohne jegliche Accessoires sieht ein Look komplett aus.




This trend is since the last summer on everyone and everywhere and I also do not want to miss it anymore. It is one of the trends, that fits everyone and can varied be used and be carried. With a wide spectrum of pattern, colours and models it is feasible to find the right one for oneself. If it is not a fully complete outfit in the Boho style, already a scarf with a Boho pattern can fashion trendy and modern the look. What I really like about this trend is that it is casual and does not appear as being styled and being forced, but the Boho style looks natural. Even with only a simple top one does look chic and another benefit is that one can support the look with jewellery, but it is not a must and also without any jewellery the outfit does look complete.